Doch haben grüne Laserpointer nicht nur Vorteile

naja ka, hast du nen alten cd-player, laserpointer oder drucker? wenn nicht, ich glaub die blaue laser sind relativ erwschwinglich, den rest findet man vllt second hand oder auf dem grobmüll.außerdem gibts doch im baumarkt günstig diese “laserpointer” als ne art lot – davon haben wir einige in der schule (zu eben diesen versuchen – lichtgeschwindigkeit, wellenlänge etc).

joar das mit dem Laserpointer hab ich mir auch schon gedacht, aber das wäre ein bisschen faul. meinem lehrer geht auch noch darum uns ein bisschen für das basteln und grübeln zu interessieren  hättet seine augen sehen müssen als einer mit nem elektromotor ankam, da kam wieder das spielkind aus ihm raus.

Ohne Grund ein Messer auf eine Tür zu werfen setzt aber noch mehr Dummheit voraus, als mit einem präparierten laserklasse 4 in ein Auge zu leuchten!habs mit einem roten laser probiert. war ein paar € laserpointer. damit funzt es mal sicher nicht, lag vermutlich an der billigdiode und möglichweise auch an der tatsache, dass rotes licht einfach eine andere, höhere wellenlänge als grünes licht besitzt und damit vermutlich weniger energiereich ist.

Grüne Laserpointer werden nicht nur dank sinkender Preise immer beliebter. Im Vergleich zu ordinären roten laservisier kaufen sieht das menschliche Auge das Licht der grünen Ausführung deutlich heller. Außerdem können Menschen mit Rot-Grün-Blindheit oft rote Laserpointer überhaupt nicht sehen, wenn sie nicht zumindest hellrot sind. Doch haben grüne Laserpointer nicht nur Vorteile: Im Internet zirkulieren in letzter Zeit immer wieder Berichte über die Gefährlichkeit gerade von preiswerten Modellen. Die Frage ist, was an diesen Geschichten dran ist.

Ultra Laserpointer 10000mw Grün

ei ihrer Suche fanden sie einen gewöhnlichen grünen Laserpointer, der fast doppelt so viel Licht abstrahlte wie angegeben. Das Merkwürdige daran war, dass dieses „Zuviel“ an Licht nicht im sichtbaren, sondern im infraroten Spektrum emittiert wurde.

Es ist verboten Menschen zu schädigen, egal ob mit einer Schusswaffe, einem Laser, Säure oder körperlicher Gewalt, also haben wir doch schon Gesetze um gegen den Missbrauch vorzugehen. Bin immer mehr gegen das Grundsätzlich verbieten nur weil man selber es nicht braucht/versteht/ablehnt.

Mit Laserstrahlung ist keinewegs zu Spaßen, das ist ein Fakt. Ich weiß leider nicht um die explizite Gesetzeslage in Deutschland bescheid, aber grundsätzlich sollte alles, was die Netzhaut schädigen kann, nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen. Selbst schwache Laserpointer (wie sie etwa für Präsentationen verwendet werden) können bereits irreparable Schäden hervorrufen.

http://laserskaufende.inube.com/blog/4703023/soweit-ich-weis-durfte-es-mit-dem-import-keinen-problem-geben/

http://nagakawamatoka.mywapblog.com/soweit-ich-weiss-durfte-es-mit-dem-impor.xhtml

https://www.babyblog.ru/user/nagakawamatoka/447717

Start a Conversation

Your email address will not be published. Required fields are marked *