Wenn ein begründeter Verdacht besteht

 

Wenn es ganz sicher ist, dass derjenige mit dem Pointer rumfuchtelt, würde ich als erstes Beweise dafür sichern (in welcher Art und Weise musst Du aber selbst wissen, Foto, Video, Augenzeugen, so ein Laserpointer hat den Vorteil, dass man bspw.

Ob das nun ein Laserpointer oder doch ein Aufsatz auf einer Waffe ist, kannst Du ja so gar nicht wissen. Wenn ein begründeter Verdacht besteht, werden die Polizisten ihm dann schon was husten.auch der versuch ist…..oder wie war das im strafgesetztbuch geregelt…und das “nur” weil sich jemand von einen laserpointer belästig fühlt.

Wer bei nen Grät mit eingebauten Laser sicher gehen will versiegelt eben die Linse des Pointers dauerhaft mit Kleber oder Kunstharz. Das Verbotskriterium entfällt dann ja.Dass man mit einem Blauer Laserpointer so manche Katze beschäftigen kann, ist ja bekannt. Aber Hunde?

Aber wenn der stärkster laserpointer oder die Taschenlampe weggelegt wird ist für ihn das Spiel beendet – also er sucht überhaupt nicht nach dem Punkt.Na da kann ich auch mitreden. Besonders beim Abendspaziergang nehm ich oft gerne den Laserpointer mit. Gina liebt ihn einfach und sie weiß ganz genau, wenn ich ihn in der Jackentasche hab.

Der laserklasse 4 ist einfach genial. Ich brauch nur sagen “Punkti” und mit der Ruhe ists vorbei. Da will sie nur noch laufen, sucht das Punkti am Boden, damit sie nachhetzen kann.Laserpointer finde ich nicht so gut, einmal unabsichtlich in die Augen leuchten und das war’s dann… Einfacher Spiegel tuts auch.

Laserpointer Grün 5000mw in Deutschland

Aber bei uns in der Hundezone (bin inzwischen nimma oft dort) gibts einen jungen Brusch mit einem Staff, der kommt in die Huzo, gibt Hundsi Beißkorb drauf (dürft net verträglich sein) und dann packt er den Laserpointer aus und los gehts.

Wenn ich sowas mitbekäme würde ich wahrscheinlich dafür sorgen, dass der Laserpointer nie mehr pointed (egal ob da eine Kamera dranhängt oder nicht), ich hab schon einen blinden Fleck in einem Augen wegen eines Idioten der im Kino meinte mit einem Laserpointer durch die Reihen scheinen zu müssen!

http://nagakawamatoka.mywapblog.com/darf-man-wenn-man-doch-gewerblich-angeme.xhtml

https://www.babyblog.ru/user/nagakawamatoka/483121

http://nagakawamatoka.blogger.ba/arhiva/2016/01/26/3990866

Start a Conversation

Your email address will not be published. Required fields are marked *